ÄRA KOHL

Ich wurde groß zwischen Dortmund und GE da hat`s an Fußball nicht gefehlt

Ich hab ne Zeit lang selbst ganz gut gepölt und im Stadion am lautesten gegrölt

Auf unseren Rasen durfte nur der Papst weshalb ich Aschenarben hab so wie einst Marek Lesniak

Ich wollte auch so krumme Beine wie Kaltz Kuntz Kirsten Günther Breitzke

schießen wie Kree und Borowka

 

Grade in der Ära Kohl war Fußball richtig toll

Rahn Müller Brehme Götze Wie hört sich das denn an

 

Ich will keinen Reus ich will Zinedine Zidane

Alle arbeiteten an der Umsetzung von Jay Jay Okochas Hackensprung

Die beste Bremse an der Strafraumgrenze machten Bockenfeld Auge Schulz und Thomas Kempe

Für nen schönen Übersteiger gabs Kiriakov Häßler Falkenmeyer Dariusz Zarate und Sane

 

Hoch auf standen noch Flutlichtmasten die Katze stand bei uns im Kasten

danke das habe ich noch erlebt

 

Grade in der Ära Kohl …

 

Und ich war auch Torhüter wie Teddy de Beer damals mochte ich noch Matthäus und Sammer

Andere bauten auf Bodden andere auf Ebbe Sand Roland Wohlfahrt war Bayerns bester Mann

Die Trainer spielten Libero Tore schoss man sowieso nur Homburg nicht die waren zu schlecht

Sexsymbol war Mehmet Scholl der Juran auf dem Platz noch voll Irgendwie war das alles echt

 

Grade in der Ära Kohl …

 

Klinsmann Criens Thom Euro Eddy Letchkov Wuttke McInally

Littbarski Bode Bum-Kun Cha Polster Schuster Chapuisat

Maldini Stoichkov Buchwald Banach Gascoigne Baggio Valderama

Schilachi Bratseth Frank Barthez Aramando Günther Metz

Jancker Körbel Wynton Rufer

Stein Bein Lerby Alain Sutter

Riedle Wynhoff Huiguita Stickroth Wegmann Roger Milla

 

Grade in der Ära Kohl …

 

Der Sport zwischen den Werbeblöcken macht mich nicht mehr an

 

(Text: Florian Mayer/ Musik: Tante Mayer)